Close

DMS / DMSJ / JMM

2021

Beim Treffen von Bundeskanzlerin und Ministerpräsident*innen der Länder wird am Mittwoch die Fortsetzung des Lockdowns mit teils neuen Beschränkungen bis ins Jahr 2021 hinein beraten. Das Infektionsgeschehen in der Corona-Pandemie veranlasste aber auch den Deutschen Schwimm-Verband e.V. (DSV) zu weitergehenden Maßnahmen. So wurde der Anfang 2021 anstehende Deutsche Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) für die 1. und 2. Bundesliga abgesagt.

„Wir mussten feststellen, dass eine für alle Beteiligten sichere Durchführung trotz aller Hygienekonzepte nicht gewährleistet ist, wie zuletzt auch schon bei den Absagen der Deutschen Meisterschaften Schwimmen und Deutschen Jahrgangsmeisterschaften“, hieß es in einem Schreiben von Tjark Schroeder, Abteilungsleiter Wettkampfsport Schwimmen im DSV.

Übernommen von dsv.de

Hinweis: Dies bedeutet auch für uns, dass auf Verbands- und Bezirksebene ebenfalls keine DMS- Veranstaltungen stattfinden werden.