Close

Aus- & Fortbildung

Qualifizierung

Für eine adäquate fachliche und pädagogische Betreuung von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen empfehlen wir die Ausbildung auf der ersten Lizenzstufe (C-Lizenz). Wer Schwimmangebote für Menschen mit Behinderung realisieren möchte, benötigt hierfür keine spezielle darüber hinaus gehende Qualifikation. Fester Bestandteil unserer Lizenz-Ausbildung ist der Einblick ins Paralympische Schwimmen. Bereits in der C-Trainer Ausbildung zeigen die Experten unseres Kooperationspartners – dem Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband (wbrs) – wie es geht.

Auch der Austausch mit erfahrenen Vereinen, eine Schnupperstunde in einem Vereinstraining oder ein Besuch beim inklusiven Wettkampf helfen beim Aktivwerden.

Gezeichnetes Männchen zeigt mit einem Stock auf eine Tafel

Unser Lizenz-Ausbildungssystem gibt es hier.

Wer tiefer in inklusive Sport- und/oder Schwimmangebote „eintauchen“ möchte, findet im Folgenden passende Fortbildungen.


Termine

Im Folgenden haben wir eine Übersicht an Fortbildungen vom Schwimmverband sowie unseren Kooperationspartnern zusammengestellt.

SVW

Am Samstag, den 26. Oktober 2024 führen wir an der Sportschule Ruit wieder eine Fortbildung „Inklusion im Schwimmen“ durch.

Infos & Anmeldung zum 26.10.2024

WLSB

Der WLSB veranstaltete am 29. Juli 2023 einen inklusiven Sporttag „Einfach mitmachen! – Inklusion in jeder Sportart“. Dieser Tag richtete sich an Menschen mit und ohne Behinderung, die ein passendes, wohnortnahes Sportangebot suchen aber auch an Vereinsmitarbeitende, Übungsleitende und Trainer*innen, die Ihr Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung öffnen möchten. Das Erleben verschiedener Perspektiven und der Austausch mit erfahrenen Sportvereinsvertreter*innen und potentiellen Kooperationspartnern standen ebenfalls auf dem Programm.

News zur Veranstaltung folgen bald hier.