Wasserball U12 Nico-Trophy in Stuttgart

Talentsichtung vom 22.-24. November 2019 in Stuttgart-Untertürkeim

Vom 22. bis 24. November findet in Stuttgart zum zweiten mal das bundesweite Auswahl- und Sichtungsturnier um die Nico-Trophy statt. Bei dem dreitägigen Vergleich treten im Inselbad Untertürkheim zwölf Teams aus elf Landesverbänden in der Altersgruppe U12 (Jahrgänge 2007 und jünger) im Wettbewerb gegeneinander an.
Die Nico-Trophy ist eines von mehreren bundesweiten Auswahlturnieren in der olympischen Sportart Wasserball. Die Trophäe wurde von dem langjährigen deutschen Bundestrainer und mehrmaligem rumänischen Olympiateilnehmer Niculae Firoiu gestiftet und wird seit 2005 ausgespielt.

Neben dem Wettkampf um den Titel dient das Turnier vor allem zur Sichtung der besten U12 Wasserballtalente Deutschlands. Diese könnten dann bestenfalls die deutschen Farben bei den U17 Jugendweltmeisterschaften 2023 vertreten.

Die Eltern der Wasserballmannschaft U16 spenden in diesem Jahr einen Teil der Einnahmen an ein Projekt der ‚Flammenden Herzen Esslingen‘ einer Initiative, die sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt. Zusätzliche Spenden gehen ebenfalls an das Projekt: an eine alleinerziehende Mutter mit drei Kindern von denen zwei schwerstbehindert sind.

Teilnehmende Mannschaften:

  1. Baden-Württemberg 1
  2. Baden-Württemberg 2
  3. Bayerischer Schwimmverband
  4. Landesschwimmverband Brandenburg
  5. Berliner Schwimm-Verband
  6. Landesschwimmverband Niedersachsen
  7. Bezirksschwimmverband Rhein-Wupper
  8. Bezirksschwimmverband Ruhr
  9. Sächsischer Schwimm-Verband
  10. Südwestdeutscher Schwimmverband
  11. Bezirksschwimmverband Südwestfalen
  12. Thüringen Schwimmverband

Hier geht’s zur Pressemitteilung

Den finalen Spielplan finden Sie in Kürze auf www.wasserball-bw.de

Adresse für Presseanfragen:
Martin Kutscher
Geschäftsführer Leistungssport Schwimmen Baden-Württemberg gGmbH
Fritz-Walter-Weg 19
SpOrt Stuttgart 70372 Stuttgart
Telefon: 0711-28077433