Der Badische Schwimm-Verband (BSV) und der Schwimmverband Württemberg (SVW) arbeiten im Bereich des Leistungssports "Wasserball" in einer Arbeitsgemeinschaft (ARGE) zusammen.
Mit dieser Zusammenarbeit ist die gemeinsame Steuerung der Leistungsportförderung, insbesondere die Verwaltung, Kontrolle und Zuweisung der vom Landessportverband Baden-Württemberg zur Verfügung gestellten Mittel verbunden. 
Ziel der Zusammenrbeit ist die Begleitung und Unterstützung der Athleten/Athletinnen von der Talentsuche bis zum Aufstieg in den Bundeskader.